Zahnarzt Dr. Holger Diehm | Schillerstr. 13 | 79822 Titisee-Neustadt | Tel. 0 76 51 – 12 16

Zahnärztliche Chirurgie

Zahnärztliche Chirurgie

Die zahnärztliche Chirurgie kommt immer dann zum Tragen, wenn durch die reine Zahnerhaltung keine Erhaltung der natürlichen Zahnsubstanz erfolgen kann und man evtl. einen Zahn entfernen muss. Allerdings beschränkt sich die Chirurgie nicht nur auf das Entfernen von nicht erhaltungswürdigen Zähnen, sondern bietet ein weites Spektrum, mit dem sie ein fester Bestandteil der Zahnmedizin ist. Hierzu gehören die operative Zahnentfernung, das Eröffnen von Abszessen, die Wurzelspitzenresektion, das Entfernen von Zysten und nicht zuletzt auch das Einbringen von Implantaten als künstliche Zahnwurzeln.

Verhalten nach der Zahn-Operation

Manchmal ist es gut, einige Dinge nochmal in Ruhe zu Hause nachzulesen. Für Patienten nach Zahnoperationen bieten wir hier – zusätzlich zu den in unserer Praxis gegebenen Informationen – die Möglichkeit alle wichtigen postoperativen Regeln, nochmals zu lesen und auszudrucken.

> Verhaltensregeln nach der Zahn-OP

Zum Lesen oder Ausdrucken dieses Dokuments benötigen Sie den Acrobat Reader®. Falls Sie dieses Programm noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie hier die Software herunter laden > link zum Download Acrobat Reader®

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.